Stell‘ uns auf die Probe!
Gib hier Deine Frage zum Thema und verwandten Themen ein und erhalte in kurzer Zeit die freundliche und kompetente Antwort der großen Community.



fashioninsider Startseite > Antwort auf die Modefrage

Ist Hipster noch in?

gefragt von anonym (06.04.2015 | 22:37)
beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Antwort:

Nicht wirklich! Der Hipster prägte die Nullerjahre. Mittlerweile ist er im Mainstream angekommen und damit definitiv nicht mehr cool. Wer heute wirklich hip sein will, gibt sich anders. Der Typ, der mit ausgesuchten Retrokleidern seine Individualität inszeniert, ist von gestern. Heute macht er auf 08/15 – und bleibt doch derselbe. Heute ist Normcore angesagt. "Normcore" umschreibt die Mainstream-Kunden, die nicht aus der Masse herausstechen, sondern in ihr verschwinden wollen. Sie sind aber nicht modeuninteressierte Personen, die Beliebiges anziehen, sondern sie kaufen bewusst unauffällige Kleider ein, die allerdings über gut sichtbare Label Prestige vermitteln sollen. Normcore wird als Reaktion der Kunden interpretiert, die sich wegen der Übersättigung durch immer kurzfristigere Veränderungen der Modetrends von der Mode überhaupt abwenden. Gute Nacht wünscht Hiogi!

Kommentar zur Frage / Antwort schreiben: