Stell‘ uns auf die Probe!
Gib hier Deine Frage zum Thema und verwandten Themen ein und erhalte in kurzer Zeit die freundliche und kompetente Antwort der großen Community.

fashioninsider Startseite > Beantwortete Modefragen

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Der Sommer 2012 geizt mit strahlend sonnigen Tönen und beschert uns zarte Farben wie Apricot, Mint, Flieder und Citrus. Auch auf ein strahlendes Meeresblau, Perlmutt und zartes Rosa-Pink können wir uns freuen. Für alle Liebhaber von Altbewährtem: Klassisches Weiß hat es auch wieder in die Liste der...

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Der Sommer 2012 geizt mit strahlend sonnigen Tönen und beschert uns zarte Farben wie Apricot, Mint, Flieder und Citrus. Auch auf ein strahlendes Meeresblau, Perlmutt und zartes Rosa-Pink können wir uns freuen. Und auch klassisches Weiß hat es auch wieder in die Liste der Sommer-Trendfarben geschafft.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Hallo Mädchen, zu beeschen Schuhen passt alles. Du solltest «Color-Blocking» machen, also 2 oder 3 Kontrastfarben miteinander kombinieren. In der Quelle findest Du ein paar Anregungen. Viel Spaß beim Kombinieren.

beantwortet
iPhone
1
Kommentare

Pastelltöne (Beige, Braun, zartes Türkis, zartes Rosa) und Neonfarben, also diese knalligen Farben Gelb, Rot, Blau, Grün, Orange, Pink.

beantwortet
iPhone
2
Kommentare

Im Sommer 2012 kommen die 20er Jahre zurück in den Kleiderschrank.
Die Modetrends für den Sommer 2012 präsentieren sich romantisch und zart. Blütenmuster, Paisley-Prints und 20er-Jahre-Flair in Eisblau, Pastelltönen und Weiß erwarten Sie in der kommenden Saison.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Auf jeden Fall schwarz, das passt zu allen Haarfarben. Zu hellbraunen Haaren passen Rot- wie Gelbtöne gut, aber auch blau, grün, lila oder pink. Bei sehr dunklen Haaren sollte die Kleidung nicht zu hell sein. Bei Haaren, die Rötliche gehen, sollte man auf orange, pink oder gelb besser verzichten.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Alle Trendfarben 2012. Farben wie Flieder, Rosa, Pastellgelb oder Mintgrün wirken in Kombination mit Weiß oder Beige sehr edel. Muster in Türkis, Blau und Grün sind bei vielen Modedesignern zu sehen. Tipp: Das aktuelle dunkle Orange. Du kannst also "aus dem Vollen schöpfen".

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Um das herauszufinden, machst Du am besten mal den folgenden Farbtyp-Test: http://www.glamour.de/mode/mode-psychotests/welche r-farbtyp-sind-sie Viel Spaß.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Pastellfarben starten durch!
Der Sommer 2012 geizt mit eher strahlend sonnigen Tönen und beschert uns vorwiegend zarte Farben wie Apricot, Mint, Flieder und Citrus. Auch auf ein strahlendes Meeresblau, Perlmutt und zartes Rosa-Pink können wir uns freuen.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Am besten natürlich schwarz. Da aber «Color-Blocking» angesagt ist, kannst Du auch alle anderen Farben gerne einmal ausprobieren. Wenn Du nicht ganz so mutig bist, probiere es zunächst mit Accessoires. Modische Grüße.

Erste Seite zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 weiter Letzte Seite