Stell‘ uns auf die Probe!
Gib hier Deine Frage zum Thema und verwandten Themen ein und erhalte in kurzer Zeit die freundliche und kompetente Antwort der großen Community.

fashioninsider Startseite > Beantwortete Modefragen

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Mann oder Frau?

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Kühles Blond, kräftiges Rot, Karamell statt Braun: Die Haarfarben 2012 halten Trends für jeden Typ Frau parat. Siehe Quelle. Haarige Grüße.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Wenn Du ein Billiges benutzt, kann das sein. Gute Haarsprays vernebeln so gut, dass es nicht fettig oder "angeklatscht" wirkt. Tipp: Wenn Du zu fettigen Haaren neigst, solltest Du auch ein Produkt für fettiges Haar benutzen. Grüße von hiogi.

beantwortet
iPhone
1
Kommentare

Ja, seit dem 1.September 2011 ist es Friseuren verboten Personen unter 16 die Haare zu färben.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Zwar ist das sogenannte »Wasserstoffblond« nicht mehr gefragt, aber besonders die Blondtöne, die sich ins Gelbliche bewegen, sind jetzt ein interessanter Frisurentrend 2012.

beantwortet
iPhone
1
Kommentare

Blake Lively trägt in der Sendung Extensions, um extrem lange Haare zu bekommen (gut geeignet sind "clip-in hair extensions"). Die feuchten Haare werden dann mit einem Diffusor-Aufsatz geföhnt und durch "scrunching" kommen die Wellen rein (siehe Quelle 2). Danach mit einem 1.25 or 1.5 Zoll Lockenstab arbeiten.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Danke für das Lob. Aber was soll denn "blond braun" sein? Du kannst Dir feine braune Strähnchen färben. Das wäre eine Möglichkeit. Ich würde Dir raten, keine Experimente zu machen. Geh' mal zum Friseur, der kann Dich gezielt beraten. Und schau Dir die Quelle an :-) Haarige Grüße von hiogi.

beantwortet
Web
1
Kommentare

Natürlich nicht.

beantwortet
Web
4
Kommentare

Kurz. Justin Bier ist übrigens ein Kind, Kinder können auch lange Haare tragen. Schönen Abend.

beantwortet
Web
0
Kommentare

Heute ist die Dauerwelle zwar nicht mehr geschlechterübergreifend angesagt sondern hauptsächlich auf den Köpfen der Damen zu finden, aber sie ist auch nicht totzukriegen. Ein echter Frisuren-Dauerbrenner eben. Einen flotten, stufigen Schnitt oder das Kreppeisen solltest Du auch ins Auge fassen.

Erste Seite zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 weiter Letzte Seite