Stell‘ uns auf die Probe!
Gib hier Deine Frage zum Thema und verwandten Themen ein und erhalte in kurzer Zeit die freundliche und kompetente Antwort der großen Community.

fashioninsider Startseite > Beantwortete Modefragen

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Jeans am besten morgens kaufen, wenn Du noch "gertenschlank" bist. Sie sollte sehr eng sitzen. Dann darauf achten, dass sie wenig oder kein Elastan enthält. Dadurch werden die nämlich später schlabbrig. Und keine 8-Euro-Hose von «Primark» kaufen ;-)

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Ja, natürlich. Sieht prima aus. Schönes Wochenende.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Ein weißes oder hellblaues top. Weit ausgeschnitten. Betont zusätzlich das Dekolletė. Dazu entweder Turnschuhe oder dunkle Pumps!

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Nein, lieber nicht. Das ist dann doch zu viel des Guten. Jeansjacken passen aber super zu geblümten Kleidern oder zum Beispiel zu tiefschwarzen Bikerhosen. Siehe Quelle.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Seit Ende der 90er waren Schlaghosen von der Bildfläche verschwunden - jetzt sind sie wieder da, bevorzugt in der Denim-Variante: Auf den Laufstegen von Labels wie D&G und bei hippen Brands wie 7 For All Mankind oder 18th Amendment kann man jetzt wieder die Hosenform mit extraweitem Bein bewundern.

beantwortet
iPhone
2
Kommentare

Du solltest längere Tops bevorzugen. Also solche, die über den Bund der Hose gehen. Und sie sollten nicht zu weit sein. Eine leichte Hängerform ist da angebracht. Ein paar Anregungen findest Du in der Quelle. Modische Grüße.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Braune Keilabsatzschuhe. Modische Grüße von hiogi.

beantwortet
iPhone
1
Kommentare

Klar, immer! Dieses Jahr zeichnet sich ein nicht ganz unbekannter und nicht ganz neuer Trend ab. Die Farben der Jeans werden wieder heller. Außerdem werden Jeanshosen immer bunter: egal ob Orange, Hellgrün, Lila oder Rot. Daneben sind in diesem Jahr Pastellfarben schwer im kommen.

beantwortet
iPhone
3
Kommentare

Boots liegen derzeit wieder voll im Trend und passen toll zu Leggins sowie Röhrenjeans.
Bootsschuhe wurden für rutschige Schiffsplanken erfunden und haben eine sehr sportive Optik. Sie werden meist zu klassisch geschnittenen Hosen und Jeans getragen. Blusen (z.B. mit Vichy-Karo) komplettieren das Outfit.

beantwortet
iPhone
0
Kommentare

Dunkle Jeans sind mehr im Trend, das passt zur allgemeinen dunklen Stimmung in der Welt. Schönen Sonntag.

Erste Seite zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 weiter Letzte Seite